ProAlter 6/2013

Lebensräume lebenswert gestalten - Quartiersentwicklung erfolgreich umsetzen

Art.-Nr.: 8094, Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.), Veröff.: 2013, Seiten: 83

€ 4,00

inkl. 19% ges. MwSt. aus DE von € 0,64

Die meisten Menschen wollen selbstbestimmt und in ihrem vertrauten Wohnumfeld älter werden – auch wenn sie Unterstützung und Pflege benötigen. Bei der Quartiersentwicklung geht es darum, die Lebensräume entsprechend zu gestalten. Das bedeutet, ein wertschätzendes gesellschaftliches Umfeld und ...


ProAlter 5/2013

Maikäfer flieg...! Kriegserinnerungen im Alter

Art.-Nr.: 8093, Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.), Veröff.: 2013, Seiten: 76

€ 4,00

inkl. 19% ges. MwSt. aus DE von € 0,64

Sie waren noch Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene, als sie die Schrecken des Zweiten Weltkrieges in all ihren Ausprägungen erlebten. Die meisten der heute etwa 70- bis 85-jährigen Menschen tragen seit Jahrzehnten Kriegserinnerungen mit sich, worunter auch die nachfolgenden Generationen unterbewusst ...


ProAlter 4/2013

Vorsicht Suchtgefahr! Alkohol und Medikamente im Alter. Was können wir tun?

Art.-Nr.: 8092, Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.), Veröff.: 2013, Seiten: 88

€ 4,00

inkl. 19% ges. MwSt. aus DE von € 0,64

Aufgrund der demografischen Entwicklung wird es in Deutschland künftig mehr Menschen mit Suchterkrankungen im fortgeschrittenen Alter geben. Wenn auch im Durchschnitt der Konsum von Alkohol und Tabak im höheren Alter zurückgeht, so sind Substanzmissbrauch und -abhängigkeit in dieser Altersgruppe ...


ProAlter 3/2013

Demenz im Quartier: Warum wir einen Wertewandel brauchen

Art.-Nr.: 8091, Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.), Veröff.: 2013, Seiten: 74

€ 4,00

inkl. 19% ges. MwSt. aus DE von € 0,64

In Nordrhein-Westfalen (NRW) arbeitet die Landesinitiative Demenz-Service NRW seit fast zehn Jahren auf einen Wertewandel in der Gesellschaft hin. Erklärtes Ziel ist die Inklusion von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen, so dass sie ganz selbstverständlich Unterstützung erhalten und sich in ...


ProAlter 2/2013

Haupt- und Ehrenamt: Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Zusammenarbeit

Art.-Nr.: 8090, Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.), Veröff.: 2013, Seiten: 88

€ 3,00

inkl. 19% ges. MwSt. aus DE von € 0,48

Ein Dauerbrenner in jeder Organisation, die mit Ehrenamtlichen arbeitet, ist die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen. Die beiden Gruppen können sich dabei gegenseitig entlasten und ergänzen – aber auch miteinander konkurrieren. Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen ...


ProAlter 1/2013

Hohe subjektive Lebensqualität: Umsetzungsprobleme und Lösungen

Art.-Nr.: 8089, Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.), Veröff.: 2012, Seiten: 83

€ 3,00

inkl. 19% ges. MwSt. aus DE von € 0,48

Eine wesentliche Voraussetzung für eine hohe subjektive Lebensqualität ist die Selbstbestimmung von Menschen mit Pflegebedarf. Wie schaffen wir es, Wünsche und Bedürfnisse der zu Pflegenden zum Ausgangspunkt der Begleitung und Pflege zu machen? Denn die Wünsche der Menschen stehen bisweilen einem ...